Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit nehmen bei BLACK.de einen hohen Stellenwert ein. An dieser Stelle möchten wir Ihnen deshalb erläutern, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und welche Informationen wir von Ihnen abfragen und verwenden.



Wann erhebt BLACK.de personenbezogene Daten und wie werden diese verwendet?

Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).

Grundsätzlich können Sie unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten (im Folgenden „Daten“ genannt) zu hinterlassen.

Im Rahmen der nachfolgend genannten Vorgänge sind wir jedoch darauf angewiesen, insbesondere folgende Daten zu erheben und zu nutzen:

Anmeldung zum Newsletter: Hier nutzen wir die Daten, die Sie als Abonnent an uns übermitteln. Mindestens ist dies Ihre E-Mail-Adresse. Weitere Daten nutzen wir, um die Ansprache und gegebenenfalls das Angebot in Ihrem Newsletter zu personalisieren. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Newsletter am Ende dieser Erläuterungen zum Datenschutz.

Teilnahme an Gewinnspielen: Hier nutzen wir die Daten, die Sie als Gewinnspielteilnehmer an uns übermitteln. Mindestens sind dies Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Mit der Teilnahme an Gewinnspielen ist niemals eine weitere Verpflichtung oder ein automatisches Abonnement eines Newsletters verbunden.
Expansionsverwaltung: Hier nutzen wir die Daten, die Sie als Interessent an uns übermitteln. Mindestens sind dies Anrede, Nachname, Vorname, Straße, Postleitzahl, Ort und E-Mail-Adresse.

Bewerbungsformular: Hier nutzen wir die Daten, die Sie als Interessent an uns übermitteln. Mindestens sind dies Anrede, Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Land des derzeitigen Wohnsitzes, Geburtsdatum, Umzugsbereitschaft, Telefon, E-Mail, frühestmöglicher Eintrittstermin, Schulabschluss / Ausbildung / Studium sowie Daten, die Sie in dem von Ihnen hochgeladenen Anschreiben und Lebenslauf angeben und Daten aus den von Ihnen hochgeladenen letzten Schul-, Abschluss- oder Arbeitszeugnissen.

Darüber hinaus können Sie zum Teil auch freiwillig weitere Angaben machen und uns helfen, unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten und an Ihren Wünschen auszurichten. Dank solcher Daten ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Angaben und Interessen abgestimmte Angebote erhalten.

Wir verwenden Ihre Informationen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch, um Ihnen Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und Marketingangebote zukommen zu lassen. Dies gilt nicht für Daten, die wir aufgrund einer Bewerbung von Ihnen erhoben haben.

Sie können der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken – inklusive Ihrer E-Mail-Adresse – jederzeit widersprechen beziehungsweise entsprechende Einwilligungen jederzeit durch ein formloses Schreiben oder eine E-Mail an folgende Adresse widerrufen:

BLACK.de GmbH & Co. KG
Abteilung „Datenschutz“
Lindnerstr. 21
44339 Dortmund
datenschutz(at)black(dot)de

Wir werden dann die marketingorientierte Kontaktaufnahme einstellen und Ihre Daten nicht für Werbezwecke weitergeben.

Hinweise für die Newsletter-Registrierung

Wir benutzen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung eines E-Mail-Newsletter, der Sie über unsere aktuellen Produkte und Aktionen informiert, wenn Sie eingewilligt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich entweder auf unserer Internetseite aus dem Newsletter austragen oder den Abmelde-Link anklicken, den Sie am Ende jedes Newsletters finden. Zu statistischen Zwecken werten wir in anonymer Form aus, welche Links im Newsletter geklickt werden.

Wie erhalte ich Auskunft über meine Daten?

Gerne erteilen wir Ihnen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Auskunft über die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, über den Zweck der Speicherung sowie über Kategorien von Empfängern, an die wir Ihre Daten gegebenenfalls weitergegeben haben. Anfragen richten Sie bitte an die oben genannte Adresse.

Welche Vorkehrungen werden seitens BLACK.de zum Schutz von Daten getroffen?

Um Daten ansehen, bearbeiten oder löschen zu können, benötigen alle Nutzer einen Benutzernamen und ein Kennwort für ihre Anmeldung. Die Kombination aus Benutzername und Kennwort ist einmalig, so können andere Kunden oder Nutzer nicht auf Ihre Daten zugreifen. In der Datenbank werden alle Kundenkennwörter verschlüsselt abgelegt und können so auch nicht von Mitarbeitern eingesehen werden, die mit der Abwicklung Ihrer Bestellung oder mit der Beantwortung von Kundenanfragen betraut sind.

Setzt BLACK.de Cookies ein?

Ja, BLACK.de nutzt Cookies, um Ihnen den Besuch auf den BLACK.de-Webseiten so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Ein Cookie bezeichnet Informationen, die ein Internetserver zu einem Browser sendet, die der Browser bei späteren Zugriffen an den Server zurücksendet ("Session-Cookie"). Mithilfe von Cookies ist es möglich, Informationen zwischen Internetseitenaufrufen zu speichern und sie erlauben es einem Server, den Browser des Besuchers und damit den Besucher selbst wiederzuerkennen beziehungsweise über eine Sitzung hinweg erkannt zu bleiben.

Darüber hinaus verwendet BLACK.de auch Cookies, die über eine Session hinaus eingesetzt werden ("sitzungsübergreifende Cookies"). Hier wird nur die Anzahl Ihrer Besuche gespeichert, damit wir über das Besucherverhalten auf unserer Internetseite unsere Angebote laufend erweitern und verbessern können. Diese sitzungsübergreifenden Cookies werden nach Ihrem letzten Besuch für zwölf Monate auf Ihrem Rechner gespeichert.

Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die der Internetseiten-Anbieter an den Benutzer sendet; private Daten des Benutzers lassen sich nicht auslesen. Unsere Cookies stellen deshalb auch keine Gefahr dar, wie es in öffentlichen Diskussionen oftmals dargestellt wird. Bitte beachten Sie auch, dass Cookies nur vom Erzeuger der Cookies abgerufen werden können. Kein Dritter kann Cookies auf der Kunden-Festplatte einsehen und nur der Internetserver, der einen Cookie an den Kunden-Browser versendet, kann diesen Cookie wieder abrufen.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie unsere Cookies akzeptieren sollen, senden Sie uns eine E-Mail an datenschutz(at)black(dot)de.

Sie können den Umgang mit Cookies auch gezielt steuern. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Internetbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie sich neue Cookies anzeigen lassen und wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und sperren können. Das Verfahren ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Nachfolgend führen wir auf, wie dies bei dem Internet Explorer funktioniert:

  • Wählen Sie im Menü "Extra" den Punkt "Internetoptionen".
  • Klicken Sie auf den Reiter "Datenschutz".
  • Dort können Sie einstellen, ob Cookies angenommen, selektiert oder abgelehnt werden sollen.
  • Mit "OK" bestätigen Sie Ihre Einstellung.

Um alle Funktionen und Angebote auf www.black.de uneingeschränkt nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, den Empfang von Cookies eingeschaltet zu lassen.

 

Google Analytics

Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Berichte über die Internetseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Internetseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de und http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen darauf hin, dass der Google Analytics Code auf dieser Website um den Zusatz „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, damit eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenannte IP-Masking) gewährleistet wird.

Jobangebote

Wir suchen Verstärkung für unser Team!


Zu den Stellenangeboten »